Aucta Case study

Verbesserung des Wissensaustauschs zwischen Vertrieb, Support und Inbetriebnahme.

SektorAutomatisierungslösungen
Mitarbeiter50 +
Anmeldung für Probephase

Förderung der Effizienz und Kosteneinsparungen in der gesamten Wertschöpfungskette.

Unser Ansatz

Herausforderung

Der interne und externe Wissensaustausch war jahrzehntelang auf eine begrenzte Anzahl von Tools und Kanälen wie PDF und Video angewiesen.
ALPHR Technology erkannte, dass neue Wege des Wissensaustauschs entscheidend sind, damit sich das Unternehmen weiterentwickeln und von der Konkurrenz abheben kann.
Die größte Herausforderung bestand darin, interaktive Visualisierungen zu erstellen, die im gesamten Unternehmenskontext eingesetzt werden können - vom Vertrieb bis zum Service.

Lösung

AUCTAs Visualisierungen ermöglichen ALPHR, durch einfach zu teilende interaktive Produkt- und Prozessvisualisierungen, die Verwendung ihrer CAD-Daten in der gesamten Wertschöpfungskette.
Die Verwendung dieser Visualisierungen ermöglicht es ALPHR, komplexe Automatisierungslösungen zu erläutern und das Engagement sowohl von potenziellen als auch von bestehenden Kunden sowie von internen Stakeholdern und externen Partnern zu erhöhen.

Resultat

ALPHR befindet sich in der Einführungsphase von AUCTA als Tool für die 3D Visualisierungen. Erste Ergebnisse werden veröffentlicht, sobald sie verfügbar sind.

„Wir haben den Wert von AUCTA für die Transformation unserer Vertriebs-, Inbetriebnahme- und Support-Abteilungen sofort erkannt.

Tom Ross

Tom Ross

Head of Sales, ALPHR Technology

Alphr technologies

Wir sind überzeugt, dass unsere Plattform signifikanten Geschäftswert erzeugen kann.

Unsere kostenlose Probephase beinhaltet einen Onboarding Termin mit unserem Customer Success Team um das beste aus der Testphase zu holen.

Anmeldung für Probephase